Anrufsammeltaxen (AST)/Anruflinientaxen (ALT)

Insofern nur wenige Fahrgäste mitfahren wollen, ist die Fahrt mit einem normalen Linienbus unwirtschaftlich. Daher ergänzen in diesem Fall das Anruf-Linien-Taxi (ALT) und das Anruf-Sammel-Taxi (AST) den Omnibusverkehr. Sie fahren nur, wenn ein Fahrgast vorab mitteilt, dass er befördert werden möchte.

In den Fahrplänen der KVG sind die ALT- und AST-Angebote entsprechend gekennzeichnet. Dort finden KVG Kunden auch die jeweilige Rufnummer, unter der Sie das AST oder ALT bestellen können. Bitte beachten Sie auch die erforderlichen Voranmeldezeiten.

Da sich die Abläufe je nach Verkehrsgebiet teilweise stark voneinander unterscheiden, und das Thema sehr komplex ist, haben wir an dieser Stelle die einzelnen Beschreibungen im PDF-Format für Sie bereitgestellt.

Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
SchülerFerienTicket
Leo - Neue Antriebstechnologie