Pressemitteilungen vom 26. November 2018 | Nr. 11C/18

Haltestellen entfallen - Umleitung KVG-Linie 820 wegen Vollsperrung zwischen St. Andreasberg und Oderhaus

Ab dem 28. November bis voraussichtlich zum 14. Dezember 2018 müssen einzelne Fahrten der RegioBus-Linie 820 der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) eine Umleitung fahren. Dies betrifft alle Verbindungen, die zwischen Braunlage und St. Andreasberg normalerweise über Oderhaus verkehren. Notwendig ist die Umleitung aufgrund einer Vollsperrung der L 519 zwischen St. Andreasberg und der B27 aufgrund von umfangreichen Baugrunduntersuchungen. Die Haltestellen „Waldmühle“, „Lausebuche“, „Oderhaus“ und „Oderberg“ können wegen einer fehlenden Wendemöglichkeit in beiden Richtungen nicht angefahren werden. Die umgeleiteten Fahrten der Linie 820 verkehren jeweils über Sonnenberg. Die Fahrzeit verlängert sich geringfügig. Bei normaler Verkehrslage erreichen Umsteiger weiterhin ihre Anschlüsse.

Für weitere Informationen:
Herr Andreas Thiry
KVG mbH Braunschweig
Betrieb Bad Harzburg
Bismarckstraße 10
38667 Bad Harzburg
Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
SommerFerienTicket

Jetzt für ALLE bis 19 Jahre!

Stellenangebote
AST/ALT bestellen