Pressemitteilungen vom 12. März 2019 | Nr. 03A/19

Mobilitätszentrale Salzgitter öffnet krankheitsbedingt kürzer: Vorübergehend kein DB-Verkauf

Ab sofort muss die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) die Öffnungszeiten der Mobilitätszentrale Salzgitter am Bahnhof SZ-Lebenstedt vorübergehend krankheitsbedingt einschränken. Alle Serviceleistungen rund um den ÖPNV können derzeit Montag bis Freitag nur zwischen 9 und 13 Uhr angeboten werden. Am Samstag muss die Servicestelle vorerst komplett geschlossen bleiben. Durch den hohen Krankenstand unter dem speziell dafür geschulten Personal ist es zudem voraussichtlich bis zum 23.03.2019 nicht möglich, den Verkauf und die Beratung für den DB-Fernverkehr anzubieten. Die KVG bedauert die notwendigen Einschränkungen und bittet um das Verständnis der Fahrgäste.

Für weitere Informationen:
Herr Dipl.-Ing. Klaus Stuhlmann
KVG mbH Braunschweig
In den Blumentriften 1
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 4099-0
Telefax: 05341 4099-44
Email: presse@kvg-bs.de
Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
Stellenangebote
AST/ALT bestellen