Pressemitteilungen vom 26. März 2019 | Nr. 03D/19

Saisonstart für touristische KVG-Linien im Harz: Bauarbeiten verzögern Betriebsbeginn der Linie 866

Am 01. April startet die touristische Buslinie 875 der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) im Harz pünktlich in die Ausflugssaison 2019. Der erste Fahrplantag der Linie 866 wird sich hingegen voraussichtlich auf den 01. Mai verschieben, da aufgrund von Abrissarbeiten derzeit ein wesentlicher Teil der Wegstrecke unpassierbar ist. Tagesaktuelle Informationen zum neuen Termin für den Saisonstart der Linie 866 erhalten Fahrgäste auf der KVG-Internetseite unter www.kvg-braunschweig.de.

Die Fahrpläne der Linien 875 (Bad Harzburg - Molkenhaus - Rabenklippe - Bad Harzburg) und 866 (Bad Harzburg - Kästeklippen) orientieren sich an den Fahrzeiten der vergangenen Saison. Die Fahrpläne sind u. a. beim KVG-Betriebshof Bad Harzburg, Bismarckstraße 10 sowie der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4 in Bad Harzburg und vielen Fahrpersonalen erhältlich sowie auf der KVG-Internetseite als Download verfügbar.

Auf den touristischen Linien gilt der Tarif des Verkehrsverbundes Region Braunschweig zuzüglich 50 Cent „Tagesmaut pro Fahrgast (Streckenmaut)“. Die KVG ist vom zuständigen Forstamt Clausthal, den Harzwasserwerken und dem Nationalpark Harz beauftragt, die Maut bei Fahrtantritt einzuziehen. Diese Einnahme leistet einen wertvollen Beitrag, damit Fahrgäste die touristischen Ziele per Linienbus erreichen können und auch als Wanderer einen guten Wege- und Straßenzustand vorfinden. Die Fahrsaison der Linien 866 und 875 endet am 03. November 2019.

Für weitere Informationen:
Herr Dipl.-Ing. Klaus Stuhlmann
KVG mbH Braunschweig
In den Blumentriften 1
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 4099-0
Telefax: 05341 4099-44
Email: presse@kvg-bs.de
Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
SommerFerienTicket

Jetzt für ALLE bis 19 Jahre!

Stellenangebote
AST/ALT bestellen