Betriebsstörung

Ab dem 23. September 2019 ändert sich die Umleitungsstrecke der KVG-Buslinien 871, 873, 874 und 875 in Bad Harzburg. Dann startet der letzte Bauabschnitt in der Herzog-Julius-Straße, woraus auch Änderungen der Straßensperrung resultieren. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im November abgeschlossen. Die Haltestellen „Stadtmitte“ und „Schmiedestraße“ können bis dahin nicht bedient werden. Die KVG richtet für die Fahrgäste in der Nordmannstraße eine Ersatzhaltestelle ein.

Pressemeldung vom 18.09.2019
KVG-Fahrpläne Harz

Rund 84 % der Fahrgäste sind mit der Dienstleistungsqualität der KVG zufrieden oder völlig von dieser überzeugt. Das ist eines der Ergebnisse des ÖPNV-Kundenbarometers 2019 vom Marktforschungsinstitut KANTAR TNS. Die befragten Fahrgäste bewerten die KVG mit einer Gesamtzufriedenheit von 2,72 so gut wie nie zuvor und damit auch besser als den ÖPNV-Bundesdurchschnitt (2,88). Die KVG hat sich u. a. hinsichtlich der Kriterien Beratung in den Mobilitätszentralen (2,53), Schnelligkeit der Beförderung (2,55), Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit (2,55), Freundlichkeit des Fahrpersonals (2,57), mobile Informationen für das Smartphone (2,58), Komfort und Bequemlichkeit (2,74), Platzangebot (2,77) oder Taktfrequenz (3,02) deutlich verbessert. Mehr lesen!

Betriebsstörung
Verspätungen auf gesamten Linienweg 601/602/603/620/790 wegen Baustellenstau
18.09.2019 - 30.09.2019
Derzeit kommt es bei vielen Fahrten der Linien 601/602/603/620/790 aufgrund von baustellenbedingten Staus auf der A39 und der Ausweichstrecke B248 zu erheblichen Verspätungen der KVG-Busse.

Wir rechnen nach Abschluss der Bauarbeiten gegen Ende September mit einer Normalisierung der Fahrzeiten.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten sehr.
Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
Stellenangebote
AST/ALT bestellen