Linienstörungen / Fahrtenausfall

Linie: 603
Linie: 620

Ab Donnerstag, 2.2.2023, entfällt in Niedersachsen die Maskenpflicht in den Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs und damit auch in unseren Bussen.

Es steht jedem Fahrgast selbst frei, auch nach diesem Datum noch eine Maske zu tragen.

Ab dem 2. Februar werden zudem alle Maskenpflicht-Hinweise an und in den Fahrzeugen und an den Haltestellen entfernt. Dies wird allerdings wegen der großen Zahl an Hinweisen etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Wir wünschen unseren Fahrgästen weiterhin gute Fahrt!

Um personalbedingte, kurzfristige Fahrtenausfälle zukünftig bestmöglich zu vermeiden und eine Planbarkeit für unsere Fahrgäste zu gewährleisten, gibt es in den Verkehrsgebieten SZ, WF und HE vorübergehend eingeschränkte Sonderfahrpläne. Wir bitten unsere Fahrgäste, sich vor Fahrtantritt über das eingeschränkte Fahrtenangebot zu informieren.

Zu den Einschränkungen>>

 

Zum 1. Januar 2023 steigen die Ticket-Preise im ÖPNV im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig durchschnittlich um 3,1 Prozent.

So steigen die Preise für die Einzelfahrscheine zwischen 10 Cent im Stadttarif und 50 Cent in Preisstufe 4. Abonnements sind mit einer Preiserhöhung um die 2% in geringerem Maße von der Tarifmaßnahme betroffen. 

Neu eingeführt wird die von vielen Fahrgästen gewünschte 8er-Fahrradtageskarte zum Preis von 16,20 Euro. Analog zur 8er-Tageskarte können Fahrgäste acht Tickets am Stück kaufen mit einem Preisvorteil von 22 Prozent. Ein einzelnes Ticket kostet dann nur 2,03 Euro statt 2,60 Euro. Damit wird eine rabattierte Bevorratung auch bei Fahrradtageskarten möglich. mehr>>

Zum Fahrplanwechsel am 11.12.2022 gibt es in unseren Verkehrsgebieten kleine Anpassungen.

Alle Infos hier>>

 

Update:

Ab dem 1.10. reicht im ÖPNV in Niedersachsen eine medizinische Maske aus. 
Für Fahrgäste im ÖPNV gilt damit weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Kinder bis zum 6, Lebensjahr brauchen keine Maske. Personen zwischen dem vollendeten 6. Lebensjahr und dem vollendeten 14. Lebensjahr müssen mindestens eine einfache medizinische Maske tragen (bisher Stoffmaske), Personen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr sind zum Tragen einer mind. medizinischen Maske (OP-Maske) verpflichtet. 
Diese Regel gilt in allen Nah- und Regionalzügen, in den Trams und den Bussen im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig.

Die KVG empfiehlt auch weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske. 

Wir als ÖPNV Dienstleister wissen, wie enorm wichtig und fundamental ein funktionierender Personennahverkehr für die Menschen in unserer Region ist. Leider fallen zu unserem und vor allem sehr zum Leidwesen unserer Fahrgäste aktuell immer wieder Fahrten im gesamten Verkehrsgebiet aus. Wir versuchen, Schulfahrten und wichtige Fahrten für den Berufsverkehr aufrecht zu erhalten, daher fallen vermehrt Fahrten in den Nachmittag- und Abendstunden aus.

Die Einschränkungen liegen darin begründet, dass seit Februar 2022 die Zahl unserer einsatzfähigen Fahrerinnen und Fahrer stetig gesunken ist, so dass wir aktuell einem außergewöhnlichen Personalmangel gegenüberstehen. Inzwischen lässt sich dieser nur noch durch massive Neueinstellungen beheben und wir verstärken auf allen Ebenen unsere Personalgewinnungsanstrengungen. mehr>>

Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
Stellenangebote
AST/ALT bestellen