Seit dem 15.12.2019 verkehrt der zur Ski-Saison 2019/2020 neueingeführte „Skibus“ zwischen Braunlage und dem Skigebiet Hexenritt. Obwohl das Wetter insgesamt in den vergangenen Wochen alles andere als skitauglich war, konnte die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig dennoch positive Ergebnisse vermelden.

„Im Zeitraum vom 15.12.19 bis 31.01.2020 hatten wir mehr als 4000 Fahrgäste im Skibus 879.“ berichtet Andreas Thiry, stellvertretender Betriebsleiter des KVG-Betriebshofes Bad Harzburg. „Trotz des milden Winters und dem damit ausbleibenden Naturschnee nutzen die Feriengäste und Einheimischen das Angebot, um zum Hexenritt zu gelangen, damit sie dort die teilweise mit Kunstschnee präparierten Pisten nutzen können. Der Endpunkt „Hexenritt“ wird außerdem gern als Ausgangspunkt für Wanderungen um den Wurmberg genutzt.“

Die Marketingmaßnahme, den Bus in der ersten Saison kostenfrei nutzen zu können, ist ein voller Erfolg. Insgesamt wird die neue Saisonlinie sehr gut angenommen und neben Skifahrern fahren auch viele Wanderer, Gäste und Einheimische mit. Ein Plus auch für die Umwelt, denn dadurch verringert sich der Individualverkehr spürbar.

Pressemitteilung vom 13.02.2020

 

2020 ist für die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig ein ganz besonderes Jubiläumsjahr. 111 Jahre gilt es zu feiern,gründete doch Heinrich Büssing mit der „Büssing – Kraftwagen - Betriebsgesellschaft mbH“ 1909 in Braunschweig das Unternehmen, welches den Startschuss zur Entwicklung des gesamten Nahverkehrs in der Region gab.

„111 Jahre unterwegs…“ lautet demnach auch das Motto, mit dem die KVG ihrer ereignisreichen Historie angesichts des Jubiläums gedenken möchte.

Auf der Unternehmenswebsite unter www.kvg-braunschweig.de/Die-KVG/Geschichte/ finden sich für Interessierte dazu viele Details aus der bewegten Unternehmensgeschichte der letzten 111 Jahre.

Eingeläutet wurde das Jubiläumsjahr Anfang Dezember 2019 mit der Präsentation eines im passenden Design umgestalteten Linienbusses. Geschäftsführer Axel Gierga stellte den Mitgliedern des Aufsichtsrates den Bus am Betriebshof Bad Harzburg vor. Der Bus wird von einem schwungvollen blauen Farbband umschlossen, welches wie eine Art Jubiläumsschleife um das gesamte Fahrzeug gebunden ist. Goldene Schrift unterstreicht den feierlichen Charakter und auf dem Heck präsentiert sich dann die Kernbotschaft: Abgebildet ist ein motiviertes KVG-Team, welches den Kunden jederzeit „gemeinsam und zuverlässig“ ans Ziel bringen möchte.

Pressemitteilung vom 03.02.2020

Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
Stellenangebote
AST/ALT bestellen