vom 28. Januar 2014 | Nr. 01a/14

Hauptverkehrsader gesperrt – Umfangreiche Auswirkungen auf den Stadtverkehr Wolfenbüttel der KVG Braunschweig

Zahlreiche Buslinien der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) müssen ab dem 1. März 2014 im Stadtverkehr Wolfenbüttel nach einem Baustellenfahrplan fahren. Grund dafür ist die Sanierung der Okerbrücke in der Bahnhofstraße. Der Okerübergang ist aufgrund der Baumaßnahme für den gesamten Verkehr gesperrt. Betroffen sind die KVG-Buslinien: 710, 791, 792, 794, 795, 796, 798, 799 und 604.

Die KVG hat sich bei der Erstellung des Baustellenfahrplanes eng mit der Stadt Wolfenbüttel (Gesellschafter der KVG), dem Zweckverband Großraum Braunschweig und dem Landkreis Wolfenbüttel (Schülerbeförderung) abgestimmt.

Die längeren Wegstrecken der umgeleiteten Linien kann die KVG betrieblich nur dadurch realisieren, dass auf verschiedenen Linien Fahrwege verändert werden. Die Linie 794 wird während der Baumaßnahme komplett eingestellt, die Haltestellen der Linie werden aber durch andere Linien bedient. Die Linien 796, 798, 799 und 710 können die Haltestelle Bahnhof nicht bedienen und enden am Kornmarkt. Die KVG bittet die Fahrgäste um Verständnis, dass eine Sperrung der Hauptverkehrsader in der Innenstadt spürbare Auswirkungen für den Busverkehr nach sich ziehen wird.

Der Fahrplan anlässlich der Baumaßnahme wird am 16. Februar als Beilage mit der Tagespresse an alle Haushalte der Stadt Wolfenbüttel verteilt. Beratung zu den Fahrplänen erhalten Fahrgäste durch das Team der KVG-mobilitätszentrale, Kornmarkt 9, in Wolfenbüttel. Dort liegen ab Mitte Februar auch die Fahrplanhefte für den Stadtverkehr Wolfenbüttel und für die Linien 604 und 710 bereit.

Die Fahrpläne stehen ab sofort bereits auf der KVG-Internetseite unter 
www.kvg-braunschweig.de zum Download zur Verfügung. Dort erhalten Fahrgäste auch aktuelle Informationen rund um den Baustellenfahrplan. Für den 19. und 26. Februar sowie für den 1. März ist ein Infobus in der Innenstadt geplant.

Für weitere Informationen:
Herr Dipl.-Ing. Klaus Stuhlmann
KVG mbH Braunschweig
In den Blumentriften 1
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 4099-0
Telefax: 05341 4099-44
Email: presse@kvg-bs.de
zurück zur Übersicht
Druckansicht