In unserer Region sind Tausende Kinder von Armut betroffen. Wir möchten diese Kinder unterstützen, um ihnen bessere Zukunftsperspektiven zu eröffnen. Daher nehmen wir am walk4help, einer Spendenaktion des Kindernetzwerks United Kids Foundations teil und rufen auch Sie zum Mitmachen auf.

Beim walk4help werden mindestens 10.000 engagierte Menschen benötigt, die am 26. Mai 2019 im BraWoPark ein großes Familienfest feiern und auf einem 4,2 km langen Rundkurs durch Braunschweig spazieren gehen. Das wäre die größte Walking-Staffel der Welt und somit Weltrekord. Die Spenden und Startgebühr in Höhe von 25 Euro für Erwachsene und 12,50 Euro für Kinder im Alter von 7 bis 17 Jahren gehen zu 100 Prozent an bereits festgelegte Projekte.

Auf www.walk4help.de können Sie sich und Ihre "Mitgeher" anmelden! Übrigens: Das Teilnehmerticket zum walk4help ist auch ein Fahrkarte. Es gilt den ganzen Tag für beliebig viele Fahrten in Bus und Bahn im Geltungsbereich des VRB.

Ab dem 17. April 2019 (12:00 Uhr) fährt die KVG-Buslinie 871 der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) wieder alle Haltestellen in Göttingerode an. Diese können bis zu diesem Tag aufgrund einer baustellenbedingten Vollsperrung der Landstraße in Harlingerode nicht bedient werden. Im dann folgenden zweiten Bauabschnitt, der voraussichtlich am 29. April 2019 endet, müssen in Harlingerode weiterhin die Haltestellen „Kirche“, „Gartenstraße“, „Friedhof“, „Landstraße“, „Göttingeroder Str.“  und „Meinigstraße“ entfallen. Als Alternative bietet die KVG in der Meinigstraße (Einmündung Klagesstraße) eine Ersatzhaltestelle an.

Weitere Informationen erhalten Fahrgäste beim KVG-Betriebshof Bad Harzburg, Bismarckstraße 10, Telefon 0 53 22 / 55 88 70.

Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
Stellenangebote
AST/ALT bestellen