KVG-Echtzeit - Echt Einfach - Echt Genial

Busabfahrtszeiten in Echtzeit - Informationssystem für Smartphones/Tablets

Die Fahrplanzeiten im ÖPNV können verkehrsbedingt nicht immer eingehalten werden. Mit der KVG-Echtzeit sehen Sie, wann der Bus wirklich an der Haltestelle ankommt und nicht nur wann er nach dem Fahrplan abfahren soll.

Sie können sich durch Scannen eines QR-Codes mit dem Smartphone oder Tablet die Busabfahrtszeiten der KVG in Echtzeit anzeigen lassen - individuell für jede Haltestelle. Zudem erhalten Sie standortbezogen aktuelle Informationen über vorübergehende Änderungen im Fahrbetrieb.

Auch zu Hause und im Bus können Sie sich über Ankunftzeiten und Anschlüsse der KVG-Busse in Echtzeit informieren.

Wie kann ich mir die Abfahrtszeiten der Busse in Echtzeit an meiner Haltestelle anzeigen lassen?

Den QR-Code finden Sie rechts oben auf den KVG-Aushangfahrplänen.

  • Sie benötigen ein Smartphone oder Tablet, auf dem eine App zum Scannen von QR-Codes installiert ist.
  • Öffnen Sie die App und scannen Sie den QR-Code auf dem KVG-Aushangfahrplan.
  • Die mobile Internetseite der KVG öffnet sich. Ihnen werden automatisch für alle Buslinien dieser Haltestelle die nächsten Abfahrtszeiten in Ihrer Fahrtrichtung angezeigt.
  • Sollten für die Haltestelle Änderungen im Fahrbetrieb vorliegen, werden diese ebenfalls dargestellt.

Interaktive Haltestellenkarte

Sie können sich die Busabfahrtszeiten der KVG in Echtzeit auch auf unserer interaktiven Haltestellenkarte anzeigen lassen. Suchen Sie dazu auf der Karte einfach Ihre Wunschhaltestelle und klicken Sie das entsprechende Haltestellensymbol an. Auf der Karte werden Ihnen ebenfalls vorhandene Verkehrsmeldungen/Störungen anzeigt, wenn die Haltestelle beispielsweise aufgrund einer Baustelle nicht angefahren werden kann. Zudem werden alle barrierefreien Haltestelle dargestellt, die mindestens mit einem Kassler Bord ausgestattet sind.

Anschlussmöglichkeiten während der Busfahrt auf dem Schirm

Auch während der Fahrt informieren wir Sie in Echtzeit über aktuelle Umsteigemöglichkeiten. Angezeigt werden diese auf Doppel-TFT-Monitoren, welche in einer ersten Ausbau- und Testphase in acht Bussen installiert wurden, darunter auch alle KVG-Elektrobusse. Auf dem Bildschirm werden derzeit für 22 wichtige Verknüpfungspunkte die Anschlussmöglichkeiten zu anderen Buslinien der KVG angezeigt. Damit wird der aktuelle betriebliche Zustand der Linien dem Kunden direkt – in Echtzeit – benannt.

Die mit den TFT-Monitoren ausgestatteten KVG-Busse verkehren schwerpunktmäßig auf allen Linien des Verkehrsgebietes Wolfenbüttel, darunter die 10 Linien des Stadtverkehrs Wolfenbüttel, und im Verkehrsgebiet Salzgitter auf den Linien 616 und 630. Der linke Monitor zeigt neben der Liniennummer und dem Fahrtziel, die Abfolge der kommenden Haltestellen sowie den von Fahrgästen aktivierten Haltewunsch an. Auf dem rechten Bildschirm werden die Echtzeitabfahrtszeiten aller Buslinien angezeigt, zu denen am Verknüpfungspunkt ein Umstieg möglich ist. Dies erfolgt zeitlich deutlich vor Ankunft an der Umsteigehaltestelle.

KVG-Echtzeit - Wie funktioniert es?

Grundlage für die Realisierung des Echtzeitinformationssystems sind die neue KVG-Webseite und die in den Bussen installierten zentralen Bordrechner/Fahrscheindrucker samt Intermodal Transport Control System (ITCS). Das  System beinhaltet die Ortung und Standortverfolgung der KVG-Busse. Mittels eines Prognoseverfahrens kann dadurch der Fahrplan auf der Basis von Echtzeitdaten dynamisch an allen Haltestellen angezeigt werden. Daher können beispielsweise Verspätungen aufgrund eines hohen Verkehrsaufkommens oder Baustellen berücksichtigt werden.

Dieses Hintergrundsystem versorgt auch die Dynamischen Fahrgastinformations Anzeiger (DFI-Anzeiger) an zentralen Haltestellen der KVG Braunschweig.

Mit der Kartenansicht hat der Leitstellendisponent immer einen aktuellen Überblick über die Position eines Busses und dessen Fahrplanlage.

Weitere Hinweise

Derzeit können Sie sich nur die Abfahrtszeiten der KVG-Buslinien in Echtzeit anzeigen lassen. Die Abfahrtszeiten anderer Verkehrsunternehmen können erst anzeigt werden, wenn bei allen Unternehmen des Verbundtarifs Region Braunschweig die technischen Voraussetzungen geschaffen wurden.

Die QR-Codes auf den KVG-Aushangfahrplänen sind insbesondere eine Ergänzung für alle Haltestellen, an denen der Einsatz von Anzeigen zur Dynamischen Fahrgastinformation (DFI) beispielsweise aufgrund eines zu geringen Fahrgastaufkommen wirtschaftlich nicht gerechtfertigt ist.

Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
AST/ALT bestellen
Stellenangebote