vom 28. September 2013 | Nr. 09b/13

Straßensperrung: KVG-Linie 875 fährt auf Umleitung zu den Rabenklippen

Ab Montag dem 28.10.2013 fährt die Linie 875 der Kraftverkehrsgesellschaft (KVG) mbH Braunschweig wegen einer Sperrung der Straße „Im Kalten Tal“ einen veränderten Linienweg in Richtung Rabenklippen. Drei Haltestellen können von den KVG-Bussen nicht angefahren werden. Ersatzhalt für die Haltestelle Märchenwald  sind die Haltepunkte Burgbergbahn und Hotel Seela (stadtauswärts). Die Station Abzweig Burgberg entfällt ersatzlos. Die Haltestelle Waldspielgelände ist zusätzlich Ersatzhalt für den Haltepunkt Molkenhaus. Die Fahrplanzeiten bleiben unverändert. Die Umleitung wird von der KVG bis zum Saisonende der Linie 875 gefahren.

Für weitere Informationen:
Herr Dipl.-Ing. Klaus Stuhlmann
KVG mbH Braunschweig
In den Blumentriften 1
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 4099-0
Telefax: 05341 4099-44
Email: presse@kvg-bs.de
zurück zur Übersicht
Druckansicht