vom 24. September 2013 | Nr. 09c/13

„Feuerwehr-Bus“ der KVG macht gegen Mitgliederschwund mobil Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Helmstedt in Gefahr

Ab sofort kämpfen der Landkreis Helmstedt und die Kraftverkehrsgesellschaft (KVG) mbH Braunschweig gemeinsam gegen sinkende Mitgliederzahlen bei den Freiwilligen Feuerwehren. Am 24. September 2013gaben Landrat Matthias Wunderling-Weilbier, Kreisbrandmeister Olaf Kapke und KVG-Geschäftsführer Axel Gierga auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale Helmstedt den offiziellen Startschuss für den so genannten „Feuerwehr-Bus“. Dieser ist das neueste Element einer landesweiten Kampagne unter dem Motto „Ja zur Feuerwehr“.

Der Landkreis Helmstedt beabsichtigt durch die Buswerbung, mit dem Slogan „Keine Ausreden! Mitmachen!“, Kinder, Jugendliche und Erwachsene dafür zu begeistern, sich in der Freiwilligen Feuerwehr ehrenamtlich zu engagieren. Der Bus wird von der KVG ein Jahr werbekostenfrei zur Verfügung gestellt. Er fährt im gesamten KVG-Liniennetz des Landkreises Helmstedt. Die Werbung selbst wird durch das Land Niedersachsen finanziert.

Hintergrund der Aktion ist, dass die Freiwilligen Feuerwehren mit einem Mitgliederschwund kämpfen. Ursache dafür ist u. a. der demografische Wandel. Axel Gierga, Geschäftsführer der KVG Braunschweig, dazu: „Der demografische Wandel ist für Freiwillige Feuerwehren und die KVG gleichermaßen eine Herausforderung. Zuverlässiger Brandschutz und öffentlicher Nahverkehr sind flächendeckend jeweils nur möglich, wenn sich viele Menschen engagieren.“

Das Land Niedersachsen startete bereits im Herbst 2012, u. a. mit einem Kinospot, eine landesweit mehrjährige Kampagne zur Gewinnung von Nachwuchs und Mitgliedern für die Feuerwehren. Mit zahlreichen Maßnahmen soll sichergestellt werden, dass Brandschutz und Hilfeleistungen der Feuerwehren auch in Zukunft gewährleistet sind. Bürgerinnen und Bürger sollen über die Aufgaben der Feuerwehr informiert und für eine ehrenamtliche Mitarbeit begeistert werden. Die mietkostenfreie Buswerbung im Landkreis Helmstedt ist ein Bestandteil dieser Kampagne.

Bildergalerie anzeigen
Für weitere Informationen:
Herr Dipl.-Ing. Klaus Stuhlmann
KVG mbH Braunschweig
In den Blumentriften 1
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 4099-0
Telefax: 05341 4099-44
Email: presse@kvg-bs.de
zurück zur Übersicht
Druckansicht