vom 06. August 2013 | Nr. 08a/13

Schuljahresbeginn: Fahrplanwechsel auf den Buslinien der KVG in Salzgitter am 08.08.2013

612, 616 und 619 wieder im normalen Takt; 2. Phase der Änderungen

Mit dem Beginn der Sommerferien am 27.06.2013 traten auf zahlreichen Buslinien der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) in der Stadt Salzgitter neue Fahrpläne in Kraft. Änderungen, die an Schultagen von Bedeutung sind, setzen sich nun fort als 2. Phase der Veränderungen ab 8.08.2012 (Schuljahresbeginn). Die Wirtschaftlichkeit der Buslinien gilt es zu erhöhen. Dadurch soll das Niveau der Zuschüsse, welche die KVG von der Stadt Salzgitter erhält, gesenkt werden.

Auf den Linien 612, 616 und 619 haben die Fahrgäste die veränderten Linienwege während der Sommerferien schon kennengelernt. Diese Fahrwege werden weiterhin ab 08.08. befahren: Die Linien 612 und 619 enden immer am „Kranichdamm“, die Linie 616 fährt immer zur Endhaltestelle „Friedhof“.  Die Linien 612 und 619 fahren an Schultagen nun wieder im gewohnten 20-Min-Takt, die Linie 616 fährt an Schultagen im 30-Min-Takt und ab ca. 17:00 Uhr im 60-Min-Takt.

Der KVG-Geschäftsführer Axel-Gierga zum Fahrplanwechsel: „Der neue Ferienfahrplan ab 27.06. ist gut von den Kunden angenommen worden. Die KVG-Kunden sind durch die intensive Bewerbung der Veränderungen gut informiert gewesen. Die Linien- und Fahrplanung zukunftsorientiert auszurichten, ist vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und steigender Kosten, u.a. beim Dieselkraftstoff, auch in Zukunft eine große Herausforderung.“

Auf den Linien 627 SZ-Lichtenberg – Alstom /Salzgitter AG und  628 SZ Bad – Alstom / Salzgitter AG

wurde die Haltestelle „Alstom“ auf Wunsch der Belegschaft zum Ferienbeginn neu eingerichtet. Während der Sommerferien wurde dies neue Angebot bereits durch zahlreiche Kunden angenommen. Die Wirtschaftlichkeit dieser Linien soll mit der zusätzlichen Anbindung von Alstom und der Aufnahme zusätzlicher Fahrgäste verbessert werden.

Zudem treten bei den Linien 603 und 620 im Bereich der Schulen in SZ-Thiede / Steterburg kleine Änderungen zum 8.08.2013 ein, die auf die geringere Nachfrage und Auslastung diverser Kurse zurückzuführen sind. Außerdem konnte auf der Linie 607 im Bereich WF, Adersheim ein Schulkurs eingespart werden.

Die Bedienung der Linie 614 (Studentenshuttle) SZ-Lebenstedt – Fachhochschule Calbecht (Ostfalia Hochschule) wird mit Beginn des Wintersemesters 2013/14 eingestellt. Die Linie 615 SZ-Bad- Fachhochschule Calbecht (Ostfalia Hochschule) erhält eine Frühfahrt zum 1. Vorlesungsblock aus Richtung Gebhardshagen.

Die zum 27.06. auf anderen Linien in Salzgitter eingetretenen Änderungen gelten mit Schuljahresbeginn fort.

Die Fahrpläne sind erhältlich in der KVG-Mobilitätszentrale, Fischzug, bei den Fahrpersonalen und in den privaten Fahrkarten-Vorverkaufsstellen der KVG: Toto-Lotto Wenske, Am Kappenberg 5 in Gebhardshagen, Totto-Lotto Brandt, Burgundenstr. 40 und Agentur Reimann, Vorsalzer Str. in Salzgitter-Bad. Die Fahrpläne stehen auch als Download in der Übersichtstabelle Linienfahrpläne Salzgitter übersichtlich auf der Homepage www.kvg-braunschweig.de. Der KVG-Liniennetzplan Salzgitter ist neu aufgelegt worden und beinhaltet die o.g. Linienänderungen 612, 619 und 616.

Für weitere Informationen:
Herr Dipl.-Ing. Klaus Stuhlmann
KVG mbH Braunschweig
In den Blumentriften 1
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 4099-0
Telefax: 05341 4099-44
Email: presse@kvg-bs.de
zurück zur Übersicht
Druckansicht