vom 05. Dezember 2014 | Nr. 12c/14

Fahrplanwechsel in Wolfenbüttel am 14. Dezember: Linien fahren wieder nach regulärem Fahrplan

Ab dem  Fahrplanwechseltermin am 14. Dezember 2014 bedienen die Buslinien der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) die Haltestellen in Wolfenbüttel wieder nach dem regulären Fahrplan. Der Baustellenfahrplan wird aufgrund des Abschlusses der Bauarbeiten an der Okerbrücke in der Bahnhofsstraße aufgehoben. Auch auf den Linien 604, 607 und 630 zwischen Wolfenbüttel und Salzgitter kommt es zu Fahrplanänderungen, da in Salzgitter die Bauarbeiten an der neuen zentralen Haltestelle „SZ-Lebenstedt, Bahnhof“ abgeschlossen sind.

Die Linien 710, 791, 792, 795, 796, 798, 799 und 604 fahren ab dem Fahrplanwechsel wieder auf den regulären Fahrwegen. Die Haltestellen "Bahnhof/Forum" sowie „Kornmarkt" werden somit über den direkten Weg über die Bahnhofstraße angefahren. Auch die im Rahmen des Baustellenfahrplanes eingestellte Linie 794 nimmt ihren Betrieb nach dem „alten“ Fahrplan auf.

Eine Änderung gibt es im Fahrplan der Linie 790. Diese bedient in SZ-Thiede zusätzlich die neu eingerichtete Haltestelle „SZ-Thiede, Bahnhof“.  Die neue Haltestelle wird von Montag bis Samstagmittag in beiden Fahrtrichtungen jeweils im Stundentakt angefahren. Umsteiger erhalten einen Anschluss an den Zug aus und in Richtung Braunschweig bzw. SZ-Lebenstedt.

Für weitere Informationen:
Herr Dipl.-Ing. Klaus Stuhlmann
KVG mbH Braunschweig
In den Blumentriften 1
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 4099-0
Telefax: 05341 4099-44
Email: presse@kvg-bs.de
zurück zur Übersicht
Druckansicht