vom 07. Dezember 2015 | Nr. 12D/15

KVG-Linien fahren den neuen ZOB in Schöningen an

Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) in Schöningen wird ab dem 11. Dezember 2015 zur Mittagszeit wieder fahrplanmäßig von den Buslinien der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) angefahren. Seit Ende Mai 2015 haben die KVG-Buslinien aufgrund des ZOB-Neubaus an einer Ersatzhaltestelle in der Straße Neuetor gehalten. Von dieser ziehen sie nun wieder zurück zum ZOB. Dieser wurde im Auftrag der Stadt Schöningen vollständig umgebaut und modernisiert. Entstanden sind drei übersichtlich gestaltete, barrierefreie Bussteige. Voraussichtlich im Frühjahr 2016 werden dynamische Fahrgastinformationsanzeiger installiert, die das Fahren mit den KVG-Bussen noch attraktiver und informativer machen.

Der Haltestellenlageplan des ZOB Schöningen hängt an den Bussteigen aus und ist im Fahrplanheft der Linien 370, 371, 372, 395 und 397 enthalten. Dieser ist auch auf der KVG-Internetseite unter www.kvg-braunschweig.de als Download verfügbar. 

Für weitere Informationen:
Herr Dipl.-Ing. Klaus Stuhlmann
KVG mbH Braunschweig
KVG-Hauptverwaltung
In den Blumentriften 1
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 4099-0
Telefax: 05341 4099-44
Email: presse@kvg-bs.de
zurück zur Übersicht
Druckansicht
<< zurück
1 von 1
weiter >>