vom 15. Januar 2016 | Nr. 01A/16

Wintereinbruch in Verkehrsbereich Helmstedt

Sehr geehrte Fahrgäste im Verkehrsraum Helmstedt,

den schnellen Wintereinbruch mit den gezeigten Auswirkungen auf den Straßen und damit in Folge auf den Buslinienverkehr haben wir am 15.01.2016 nicht absehen können. Um 06:55 Uhr musste der gesamte Busverkehr der KVG aufgrund starken Schneefalls und Schneeglätte eingestellt werden. Die Medien wurden darüber unverzüglich von der KVG informiert.

Die Einstellung des Verkehrs hatte zum Teil große Auswirkungen auf die Schülerbeförderung.

Wir möchten uns hiermit in aller Form für die entstandenen Unannehmlichkeiten bei Ihnen entschuldigen.

Um 11:00 Uhr konnte der Betrieb auf allen Linien wieder aufgenommen werden. Die fahrplanmässige Durchführung wird wieder erreicht, wenn alle Busse an den vorgesehenen Einsatzpunkten sind.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Ihre
KVG Braunschweig

Für weitere Informationen:
Herr Dipl.-Ing. Klaus Stuhlmann
KVG mbH Braunschweig
In den Blumentriften 1
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 4099-0
Telefax: 05341 4099-44
Email: presse@kvg-bs.de
zurück zur Übersicht
Druckansicht