Betriebsstörung

Die KVG

Als regional herausragender ÖPNV-Dienstleister erfüllt die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (kurz: KVG) mit rund 185 Bussen die Mobilitätswünsche von jährlich bis zu 13 Millionen Fahrgästen. Mehr als 400 Kolleginnen und Kollegen sorgen Hand in Hand dafür, dass Kunden ihr Fahrtziel verlässlich, komfortabel, sicher und gut informiert erreichen.

Die KVG ist ein Traditionsunternehmen: Bereits seit dem Jahr 1909 vertrauen Fahrgäste auf unser Dienstleistungsangebot (mehr zur Geschichte). Gleichzeitig ist das Unternehmen modern aufgestellt: Flächendeckende Echtzeitinformation und die klimaschutzorientierte Beförderung mit Elektrobussen seinen als Beispiele benannt. Durch neue Serviceangebote und zukunftsorientierte Investitionen trägt die KVG zur weiteren Attraktivierung des Busverkehrs und zum Ausbau des Umweltvorteils des öffentlichen Personennahverkehrs bei.

Das Unternehmen ist engagierter Partner im Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB) und das bereits seit der Gründung im Jahr 1998. Der VRB-Start erfolgte als Verbundtarif: 2016 ist aus dem Tarifverbund ein gemeinsam agierender Verkehrsverbund geworden, um einheitliche Qualitätsstandards und gut aufeinander abgestimmte Fahrpläne noch besser umzusetzen.

Betriebsstörung
Verspätungen auf gesamten Linienweg 601/602/603/620/790 wegen Baustellenstau
18.09.2019 - 30.09.2019
Derzeit kommt es bei vielen Fahrten der Linien 601/602/603/620/790 aufgrund von baustellenbedingten Staus auf der A39 und der Ausweichstrecke B248 zu erheblichen Verspätungen der KVG-Busse.

Wir rechnen nach Abschluss der Bauarbeiten gegen Ende September mit einer Normalisierung der Fahrzeiten.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten sehr.
Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
Stellenangebote
AST/ALT bestellen