Betriebsstörung

Fahrkarten im Verkehrsverbund Region Braunschweig

Einzelfahrschein

Der Einzelfahrschein wird für Erwachsene und Kinder (6-14 Jahre) ausgegeben. Er berechtigt zu beliebig vielen Fahrten (auch Rück- und Rundfahrten) und beliebig häufigem Umsteigen innerhalb der festgelegten Gültigkeitszeiten:

PS 1 und 2 = 90 Min. | PS3 = 120 Min. | PS 4 = 150 Min.
 
Nach Ablauf der Gültigkeit ist ein neuer Fahrschein zu lösen oder das Fahrzeug beim nächsten planmäßigen Halt zu verlassen.

2er-Karte

Die 2er-Karte (als "Pärchenkarte" nutzbar für Hin- und Rückfahrt) ist eine Mehrfahrtenkarte, die im Vergleich zu Einzelfahrscheinen rabattiert ist. Jeder Mehrfahrtenabschnitt berechtigt zu beliebig vielen Fahrten (auch Rück- und Rundfahrten) und beliebig häufigem Umsteigen innerhalb der festgelegten Gültigkeitszeiten:

PS 1 und 2 = 90 Min. | PS3 = 120 Min. | PS 4 = 150 Min.
 
Nach Ablauf der Gültigkeit ist ein neuer Fahrschein zu lösen oder das Fahrzeug bei dem nächsten planmäßigen Halt zu verlassen.

Tageskarte für 1, 2, 3, 4 oder 5 Personen

Tageskarten gibt es für eine, zwei, drei, vier oder fünf Personen in allen 4 Preisstufen. Die Tageskarte gilt für beliebig viele Fahrten innerhalb des Geltungsbereiches bis zum Beginn der nächtlichen Betriebsruhe oder ggf. bis zum Abschluss des Nachtverkehrs am Folgetag.

10er-Karte

Die 10er-Karte ist eine Mehrfartenkarte, die im Vergleich zu Einzelfahrscheinen noch mehr Rabatt gewährt als eine 2er-Karte. Jeder Mehrfahrtenabschnitt berechtigt zu beliebig vielen Fahrten (auch Rück- und Rundfahrten) und beliebig häufigem Umsteigen innerhalb der festgelegten Gültigkeitszeiten:

PS 1 und 2 = 90 Min. | PS3 = 120 Min. | PS 4 = 150 Min.
 
Nach Ablauf der Gültigkeit ist ein neuer Fahrschein zu lösen oder das Fahrzeug bei dem nächsten planmäßigen Halt zu verlassen.

Schülerwochenkarte

Schülerwochenkarten gibt es nur für den Schülerverkehr. Sie gelten für eine Kalenderwoche von Montag 0.00 Uhr bis 12.00 Uhr des ersten Werktages der folgenden Woche für beliebig viele Fahrten in den eingetragenen Geltungszonen. Schülerwochenkarten sind personengebunden und nur in Verbindung mit einem Schülerausweis, Studentenausweis oder einer VRB-Kundenkarte als Fahrausweis gültig. Die Erweiterung des räumlichen Geltungsbereiches ist mit der Erweiterungskarte möglich. Weitere Infos zu den Angeboten für Schüler oder Auszubildende.

Schülermonatskarte

Schülermonatskarten gibt es nur für den Schülerverkehr. Schülermonatskarten gelten an allen Tagen des Kalendermonats von 0:00 Uhr des Monatsersten bis 12.00 Uhr des auf den Monatsletzten folgenden Werktages für beliebig viele Fahrten in den eingetragenen Geltungszonen. Ist dieser Werktag ein Samstag, gelten die Schülermonatskarten bis 12.00 Uhr des darauf folgenden Werktages. Schülermonatskarten sind personengebunden und nur in Verbindung mit einem Schülerausweis, Studentenausweis oder einer VRB-Kundenkarte als Fahrausweis gültig. Die Erweiterung des räumlichen Geltungsbereiches ist mit der Erweiterungskarte möglich. Weitere Infos zu den Angeboten für Schüler oder Auszubildende.

Sammel-Schülerzeitkarten (SSZK)

Sammel-Schülerzeitkarten (SSZK) werden für Fahrten zwischen der Tarifzone deines Wohnorts und der Tarifzone des Orts der Schule ausgegeben. SSZK dürfen innerhalb ihres räumlichen Geltungsbereiches auch in der Freizeit, außerhalb der Schulzeiten, genutzt werden. Die Erweiterung des räumlichen Geltungsbereiches ist mittels Erweiterungskarte möglich. SSZK der Preisstufe 4 sind VRB-Netzkarten. Sie sind nicht übertragbar.

Sammel-Schülerzeitkarten gelten für das eingetragene Schuljahr bzw. Ausbildungsjahr. Der Preis der SSZK ergibt sich aus der Summe der auf den Gültigkeitszeitraum entfallenden Schülermonats- und Schülerwochenkarten. Die Bestellung erfolgt für Berechtigte, die den Voraussetzungen des § 114 des Niedersächsischen Schulgesetzes unterliegen, durch den Schulträger.

Außerdem kann die SSZK auch durch Schüler oder deren Erziehungsberechtigte privat erworben werden. Dazu muss eine SSZK-Bestellvereinbarung abgeschlossen werden.

Plus-Karte

Die Plus-Karte ist eine Monatskarte für Erwachsene. Sie ist für eine Person für beliebig viele Fahrten im Geltungsbereich und Geltungszeitraum gültig. Die Mitnahmeregelung ermöglicht die kostenfreie Mitfahrt von einer weiteren erwachsenen Person und bis zu 3 Kindern (6-14 Jahre) von montags bis freitags ab 19 Uhr, an Wochenenden sowie an Feiertagen und am 24.12. sowie 31.12. ganztägig. 
 

Statt einer Person kann bei der Plus-Karte nach 19:00 Uhr und an Wochenenden sowie an Feiertagen ein Fahrrad mitgenommen werden. Ein Rechtanspruch für die Beförderung des Fahrrades besteht nicht. Der Fahrer entscheidet im Einzelfall, ob die Voraussetzungen (Besetzungsgrad des Fahrzeuges) für die Fahrradmitnahme erfüllt sind.

Der Gültigkeitszeitraum der Plus-Karte ist frei wählbar: Sie sind vom Geltungsbeginn mit eingetragenem Datum bis 12 Uhr des gleichen Tages des Folgemonats gültig. Die Plus-Karte ist auf eine andere Person übertragbar. Der räumliche Geltungsbereich ist über den Geltungsraum der Karte hinaus durch Zukauf einer Erweiterungskarte ausdehnbar.

U21-Karte

Die U21-Karte ist eine Freizeitkarte für Schüler und Jugendliche unter 21 Jahre. Sie ist nicht übertragbar. Sie gilt jeweils für den eingetragenen Kalendermonat von montags bis freitags an Schultagen ab 14 Uhr. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie in den Schulferien ist die U21-Karte ganztägig gültig. Sie ist eine Netzkarte und darf damit im gesamten Verkehrsverbund Region Braunschweig in Bussen, Stadtbahnen und Zügen des Nahverkehrs (nur 2. Klasse) benutzt werden.

Neu ab 2019: Während der niedersächsischen Sommerferien wird sie auch als U21-Sommerferienkarte (gültig in den 6 Wochen der Sommerferien) zum Preis einer normalen U21 Karte ausgegeben.

Weitere Infos zu den Angeboten für Schüler oder Auszubildende.

Senioren-Karte

Die Senioren-Karte ist für Senioren ab 65 Jahren erhältlich. Sie ist für beliebig viele Fahrten im Geltungsbereich und Geltungszeitraum gültig. Der Geltungszeitraum ist frei wählbar. Die Senioren-Karte ist für alle Preisstufen erhältlich. Sie lohnt sich schon ab 3x wöchentlich hin & zurück. Die Seniorenkarte ist nicht übertragbar und es können keine weiteren Personen mitgenommen werden. Die Erweiterung des räumlichen Geltungsbereiches durch eine Erweiterungskarte ist möglich.

Plus-Abo

Die Plus-Karte wird auch als praktisches Plus-Abo zu einem günstigeren Preis ausgegeben. Die Zustellung der Abo-Karten erfolgt 3 Mal im Jahr per Post. Der Fahrpreis für die Abo-Karte wird monatlich bequem vom Bankkonto eingezogen.

Das Plus-Abo kann wahlweise als „übertragbar“ oder „persönlich“ mit Namensangaben bestellt werden. Der Gültigkeitszeitraum der Plus-Abos beginnt immer am 1. eines Monats und endet um 12 Uhr am 1. des Folgemonats. Der räumliche Geltungsbereich ist über den Geltungsraum der Karte hinaus durch Zukauf einer Erweiterungskarte ausdehnbar.
 
Auch beim Plus-Abo gilt die Mitnahmeregelung der Plus-Karte.
 
Das Formular zur Bestellung einer Abokarte finden Sie im Formularpool des VRB.

U21-Abo

Die U21-Karte gibt es auch im preisgünstigeren U21-Abo. Anmeldungen zum Abo können über das Formblatt Abo-Bestellschein des VRB-Formularpools vorgenommen werden. Das U21-Abo kommt bequem per Post ins Haus – und die Bezahlung erfolgt über Ihr Girokonto.

Weitere Infos zu den Angeboten für Schüler oder Auszubildende.

Senioren-Abo

Die Senioren-Karte gibt es auch im preisgünstigeren Senioren-Abo. Anmeldungen zum Abo können über das Formblatt zum Download Abo-Bestelschein vorgenommen. Das Senioren-Abo kommt 3 mal pro Jahr bequem per Post ins Haus – und die Bezahlung erfolgt bequem über Ihr Girokonto.

Job-Abo

Der Verkehrsverbund Region Braunschweig bietet Unternehmen, die ihren Sitz im Tarifgebiet des VRB haben, das rabattierte Job-Abo für ihre Mitarbeiter an. Voraussetzung ist, dass das Unternehmen einen Rahmenvertrag mit der Abo-Zentrale des VRB abschließt und sich mindestens 50 Mitarbeiter am Job Abo beteiligen.

Starterkarte

Die Starterkarte wird auf Kundenwunsch beim Abschluss eines Abos (Plus-Abo, Job-Abo, U21-Abo und Senioren-Abo) direkt in der Mobilitätszentrale/Vorverkaufsstelle ausgegeben. Geben Sie Ihren Aboantrag erst nach dem 10. eines Monats ab, wäre der Abobeginn ohne Starterkarte erst im übernächsten Monat möglich. Mit der Starterkarte überbrücken Sie diese Wartezeit. Wenn bei der Beantragung des Abos eine Starterkarte gewünscht wird, können Sie mit dieser bereits im Folgemonat nach Beatragung, oder direkt nach Antragsabgabe im Abo günstig Bus, Tram und Bahn fahren. Bitte beachten Sie: Berechnet wird immer ein ganzer Kalendermonat. Die Ausgabe erfolgt nur in den Vorverkaufsstellen. Der Preis ist vor Ort zu entrichten. Die Starterkarte wird auf die Laufzeit des Abos angerechnet.

Erweiterungskarte

Mit der Erweiterungskarte können die Inhaber von allen VRB-Zeitfahrausweisen und damit folgender Karten: „Plus-Karte“, „Plus-Abo“, „Job-Abo“, „Senioren-Karte“, „Senioren-Abo“, „Schülerwochenkarte“, „Schülermonatskarte“, „Schüler-Sammelzeitkarte (SSZK)“, "BS-Mobil-Ticket", "Mobilitätsticket Wolfsburg", "SozialTicket Wolfenbüttel" und "SozialTicket Salzgitter" den Geltungsbereich ihrer Fahrkarte preisgünstig für eine weitergehende Fahrt erweitern. Diese Regelung gilt auch für die Mitfahrberechtigung von weiteren Personen nach 19 Uhr und am Wochenende.

Gültigkeitzzeitraum: PS 1, 2 und 3 = 150 Min

Die Erweiterungskarte wird zu einem einheitlichen Preis angeboten, egal wie viele Tarifzonen der Kunde befahren möchte. Sie ist also immer eine Netzkarte. Die bestehende Mitnahmeregelung sowie weitere Tarifmerkmale wie die Gültigkeitsdauer von 150 Minuten und Gültigkeit für jeweils eine Fahrtrichtung bleiben unverändert.

Weitere Informationen zur Erweiterungskarte 

Alle Informationen zu Fahrkarten für Mitmach-Klimaschützer finden Sie hier.

Betriebsstörung
Verspätungen auf gesamten Linienweg 601/602/603/620/790 wegen Baustellenstau
18.09.2019 - 30.09.2019
Derzeit kommt es bei vielen Fahrten der Linien 601/602/603/620/790 aufgrund von baustellenbedingten Staus auf der A39 und der Ausweichstrecke B248 zu erheblichen Verspätungen der KVG-Busse.

Wir rechnen nach Abschluss der Bauarbeiten gegen Ende September mit einer Normalisierung der Fahrzeiten.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten sehr.
Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
Stellenangebote
AST/ALT bestellen