Aktuelle Verkehrsmeldungen/ -Störungen

Änderungen im Fahrbetrieb der KVG Braunschweig

Bedingt durch Baustellen oder andere Einflüsse kommt es im Fahrbetrieb eines ÖPNV-Unternehmens immer wieder zu Änderungen im Fahrplan, zu Haltestellenverlegungen oder Linienänderungen. Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Änderungen in unserem Linienverkehr.

Wasserrohrbruch in der Adersheimer Straße in Wolfenbüttel

Zeitraum: 19.01.2022 bis 26.01.2022

Ab Mittwoch, 19. Januar 2022 kann die Grauhofstraße in Wolfenbüttel zwischen der Adersheimer Straße und Frankfurter Straße aus Fahrtechnischen Gründen wegen eines Wasserrohrbruchs in der Adersheimer Straße nur in eine Richtung bedient werden.

Die Linie 794 Richtung Halchter muss für den Zeitraum der Einbahnstraße nachfolgenden Linienweg fahren:

Von der Haltestelle Durchgang Frankfurter Straße → Frankfurter Straße → Gebr.-Welger-Straße zur Haltestelle Finanzamt und weiter nach Fahrplan.

Für die Haltestellen Schlachthof und Grauhofstr. wird auf der Frankfurter Str. zwischen Grauhof Straße und Parkplatz zufahrt „Aldi“ eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Haltestelle Westring muss für die Dauer der Baumaßnahme für die Linie 794 aufgehoben werden.

Die Haltestelle Gebr.-Welger-Str. wird an die Haltestelle Finanzamt verlegt.

Bitte die Schüler zur Wilhelm-Raabe-Schule auf den geänderten Fahrtweg hinweisen.

Linie 604 Fahrt 3:

Von Fümmelse-Bad kommend über Frankfurter Straße → Gebr.-Welger-Straße → Adersheimer Str. zur Haltestelle Goethestr. und weiter nach Fahrplan.

Linie 700 Fahrt 413:

Von der Haltestelle Ziegelei über Frankfurter Straße → Gebr.-Welger-Straße → Adersheimer Str. zur Haltestelle Goethestr. und weiter nach Fahrplan. Für die Haltestelle Grauhofstr. wird auf der Frankfurter Str. zwischen Grauhof Straße und Parkplatz zufahrt „Aldi“ eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Bitte die Schüler zur Wilhelm-Raabe-Schule auf den geänderten Fahrtweg hinweisen.

Vollsperrung der „Lindenstraße“ in Baddeckenstedt Linie 606

Zeitraum: 08.07.2021 bis 15.04.2022

Ab Donnerstag, 08. Juli 2021,wird für ca. 4-5 Monate die Lindenstraße in Baddeckenstedt für den Verkehr voll gesperrt.

Die Haltestelle „Baddeckenstedt- Bahnhof“ dient für die Linie 606 als End- und Anfangshaltestelle.

Die Haltestellen       Baddeckenstedt, Lindenstraße

                                Baddeckenstedt, Kirchstraße

                                Baddeckenstedt, Zur Rast / B6

können nicht angefahren werden.

Die betroffenen Fahrgäste müssen zur Haltestelle „Baddeckenstedt- Bahnhof“ ausweichen.

 

Betroffene Linien:
  • 606 - SZ-Lebenstedt - SZ-Lichtenberg - Oelber a.w.W. - Baddeckenstedt
  • 606 - Baddeckenstedt - Oelber a.w.W. - SZ-Lichtenberg - SZ-Lebenstedt
Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
AST/ALT bestellen
Stellenangebote