Betriebsstörung

CO2-Sparer - Du bist Klimaschützer!

Angesichts des bereits spürbaren Klimawandels ringen Politik, Verwaltung und Fachleute weltweit um schnell wirkende Gegenmaßnahmen: In einer aktuellen Kampagne macht die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) daher darauf aufmerksam, dass aktiver Klimaschutz lokal beginnt und vor allem ganz einfach sein kann. Steigen mehr Autofahrer auf den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) um, bilden sie eine tragende Säule für sauberere Luft. Daher soll Bus- und Bahnfahren als umweltfreundliche Alternative deutlicher in den Fokus rücken. Die KVG dankt im Rahmen der Kampagne allen Fahrgästen für ihren Klimaschutzbeitrag und heißt neue CO2-Sparer herzlich willkommen.

Ein Vergleich der Emissionswerte verschiedener Verkehrsmittel durch das Umweltbundesamt macht deutlich: Wer den ÖPNV nutzt, spart bei einer Linienbusfahrt im Vergleich zum Auto durchschnittlich 46 % Treibhausgase (darunter  CO2), 92 % Kohlenmonoxid, 18 % Stickoxide und 50 % Feinstaub ein. Jeder zusätzliche Fahrgast steigert den Umweltvorteil. Ab sofort macht ein Hinweis auf den von der KVG ausgegebenen Zeitfahrausweisen (Monats- und Wochenkarten) darauf aufmerksam, um unter den Fahrgästen starke Fürsprecher für den umweltfreundlichen ÖPNV zu gewinnen. Mit Folien auf Fahrzeugen und an den Mobilitätszentralen heißen wir CO2-Sparer willkommen.

Bitte unterstützen Sie den Klimaschutz mit Ihrer Busfahrt. Denn von unseren attraktiven Mobilitätsangeboten profitieren Sie und die Umwelt.




zurück zur Übersicht
Betriebsstörung
Betriebsbedingter Ausfall Linie 601
27.06.2022 - 28.06.2022
Aus betrieblichen Gründen entfällt die Linie 601 ab 06:30 Uhr. Die Fahrt um 04:35 findet statt.
Fahrplanauskunft
Um
: Uhr