Wolfenbüttel

In Wolfenbüttel wurde 1940 in der Dr. Heinrich Jasper-Straße ein Grundstück erworben und darauf eine transportable Garage für die Unterbringung von Omnibussen errichtet. In gemieteten Räumen wurde eine Fahrkartenverkaufs- und Abrechnungsstelle eingerichtet, das waren die Anfänge des Betriebes Wolfenbüttel.

Im Jahre 1992 wurde ein neuer Betriebshof in der Salzdahlumer Straße 136 bezogen. In den darauffolgenden Jahren wurde die Fahrzeugabstellfläche auf dem Betriebshof erweitert.

Das Verkehrsgebiet erstreckt sich von Wolfenbüttel über Braunschweig, Salzgitter bis Winnigstedt. Der Betriebshof verfügt über eine eigene Werkstatt, die den gesamten Fuhrpark der in Wolfenbüttel stationierten Fahrzeuge betreut.

Von der betriebseigenen Werkstatt werden eigenständig sämtliche Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Fahrzeugen und Einrichtungen durchgeführt. Dazu gehört auch die Durchführung aller gesetzlich vorgeschriebenen technischen Untersuchungen an unseren Omnibussen. 

Auch die Haltestellenbetreuung inklusive Aufbau und Instandhaltung werden vom Werkstattpersonal durchgeführt.

Anschrift

KVG Betriebshof Wolfenbüttel
Salzdahlumer Straße 136
38302 Wolfenbüttel

Telefon: 05331 90558-0
Telefax: 05331 90558-28
Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 
08:00 - 16:30 Uhr

Samstag:
08:00 - 12:30 Uhr

Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
Stellenangebote