Neue Buslinie 388 in der Gemeinde Lehre ab 09.12.2018

Neue tägliche Busverbindung zwischen Ortsteilen von Lehre mit Busanschluss nach BS und WOB

Endlich und hurra - Ihre neue Busverbindung für die Gemeinde Lehre ist da. Zum 9. Dezember 2018 haben die KVG und der Regionalverband Großraum Braunschweig die Buslinie 388 als neues Verkehrsangebot zwischen mehreren Ortsteilen der Gemeinde Lehre eingerichtet. Sie verkehrt täglich nach einem leicht merkbaren Taktfahrplan. Zudem stellt die neue Buslinie 388 an der Haltestelle „Lehre, Rathaus“ einen Anschluss zur RegioBus-Linie 230 von/nach Braunschweig sowie Wolfsburg und den weiteren Ortsteilen der Gemeinde Lehre her.

Fahrplan der Linie 388, gültig ab 09. Dezember 2018

Pro Fahrtrichtung werden von Montag bis Freitag täglich jeweils 13, am Samstag neun und an Sonn- bzw. Feiertagen sieben Fahrten angeboten. Lehre und die Ortsteile Essenrode, Klein Brunsrode sowie Groß Brunsrode fährt die Linie 388 im Stundentakt an. Nach Essehof und in das Gebiet Kampstüh werden Sie im Wechsel mit einem 2-Stundentakt befördert. Den genauen Linienverlauf der Buslinie 388 entnehmen Sie bitte dem Fahrplan und der Übersichtskarte.

Den gedruckten Fahrplan finden alle Bürger in den von der Buslinie angefahrenen Ortsteilen Ende November als Hauswurfsendung direkt im eigenen Briefkasten. Außerdem erhalten Sie diesen in Kürze auch im Rathaus und weiteren Stellen der Gemeinde (wir informieren hier, sobald es so weit ist).

Neue Buslinie zum Betriebsstart kostenlos testen

Während der Bus auf der Linie bereits seine ersten Runden dreht, findet  am 09. Dezember 2018 um 10:30 Uhr die offizielle Veranstaltung zur Einführung der Buslinie 388 statt. Zu dieser laden wir Sie herzlich ein. Schauen Sie einfach bei der Dorfgemeinschaftsanlage in Essenrode, Osterlage 10, 38165 Lehre, vorbei. Während der Veranstaltung begrüßen Sie Andreas Busch (Bürgermeister von Lehre), Gerhard Radeck (Landrat Landkreis Helmstedt) sowie Vertreter der KVG und des Regionalverbandes. Zudem findet ein Gewinnspiel statt. Auch für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Außerdem laden wir Sie zu einer kostenlosen Testfahrt ein. Am 09. und 10. Dezember 2018 benötigen Sie für die Fahrt mit der Linie 388 keinen Fahrschein.

Ab dem 11. Dezember fahren Sie auf der Linie 388 innerhalb der Gemeinde Lehre kostengünstig mit einem Ticket des Verkehrsverbundes Region Brauschweig  der Preisstufe 1. Bei einem Umstieg von/nach Braunschweig oder Wolfsburg sind Sie von Beginn an mit einer Fahrkarte der Preisstufe 2 unterwegs.

Sie werden im Auftrag der KVG mit einem barrierefreien Kleinbus der Fa. Elm Tours befördert.

Das neue Verkehrsangebot wurde durch die zusätzliche Finanzierung vom Regionalverband Großraum Braunschweig sowie Landkreis Helmstedt ermöglicht.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Fahrplanauskunft
Um
: Uhr
 
 
Stellenangebote
AST/ALT bestellen